Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Rento Fortune Mondit

Nintendo Switch

Rento Fortune Mondit, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 08.07.2018, Preis: 9,99€, 1-6 Spieler/innen
MONOPOLY
In Rento Fortune Mondit erwerbt und handelt ihr mit Grundstücken, baut Häuser und euer Ziel ist, dass die Anderen bankrott gehen. Das kommt euch bekannt vor? Das liegt vielleicht daran, dass Rento Fortune Mondit ein Monopoly-Klon ist!? Dennoch: Ein paar Unterschiede gibt es. So gibt es neben den zahlreichen Aktionskarten, auch Aktionsfelder. Hier dürft ihr an einem Glücksrad drehen und könnt dabei Geld, Grundstücke und sogar Häuser gewinnen oder verlieren. Zudem gibt es noch ab und zu Russisches Roulette. Da könnt ihr viel Geld gewinnen, aber auch euer Leben verlieren und euch somit natürlich auch nicht mehr bereichern.
Screenshot
Im Auswahlbildschirm könnt ihr wählen, ob ihr als normale Spielfigur, Fußball, American Football oder sonst irgendein Dings, unterwegs sein möchtet. Zudem könnt ihr bestimmen, ob ihr im Gefängnis Unterbringungskosten erhalten dürft, die Parksteuer wieder ausgezahlt wird, ob Länder zu Beginn zufällig zugewiesen werden sollen... Zudem könnt ihr festlegen, dass Rento Fortune Mondit etwas beschleunigt wird, indem ihr schnelles Spiel und Schnellwürfel aktiviert und so nicht mehr bestätigen müsst, dass ihr würfeln möchtet. Zusätzlich wird noch das Startkapital und der CPU-Schwierigkeitsgrad festgelegt. Ach ja, die Farbe des Würfels dürft ihr auch noch aussuchen.
Screenshot
Der Rest läuft aber genauso, wie bei Monopoly. Vor einem jedem Game, könnt ihr festlegen, wie viele Spieler teilnehmen und wie viele CPUs mitspielen sollen. Insgesamt können bis zu sechs über das Brett wandern. Im Auswahlbildschirm könnt ihr wählen, ob ihr als normale Spielfigur, Fußball, American Football oder sonst irgendein Dings, unterwegs sein möchtet. Zudem könnt ihr bestimmen, ob ihr im Gefängnis Unterbringungskosten erhalten dürft, die Parksteuer wieder ausgezahlt wird, ob Länder zu Beginn zufällig zugewiesen werden sollen... Zudem könnt ihr festlegen, dass Rento Fortune Mondit etwas beschleunigt wird, indem ihr schnelles Spiel und Schnellwürfel aktiviert und so nicht mehr bestätigen müsst, dass ihr würfeln möchtet. Zusätzlich wird noch das Startkapital und der CPU-Schwierigkeitsgrad festgelegt. Ach ja, die Farbe des Würfels dürft ihr auch noch aussuchen.
Screenshot
BAUEN
Ihr könnt erst bauen, wenn ihr eine komplette Straße, alle Karten einer Farbe, besitzt. Während eurer Runde ums Spielbrett steigen die Grundstückpreise, Baukosten und Mieten an. So bezahlt ihr für ein Haus am Anfang nur 50$, und überteuerte 200$ am Ende des Spielfelds, nicht zu vergessen, dass natürlich bis zu viermal ausgebaut werden kann. Dann gibt es auf der linken Seite ein Bauland, welches aber ausnahmsweise eigenständig ist, und gehört euch dieses Grundstück, dürft ihr direkt bauen.
Screenshot
Einen Haken hat die ganze Sache allerdings, denn um dieses Grundstück zu erwerben, müsst ihr einen Bieterwettstreit gewinnen, an dem alle Mitspieler teilnehmen dürfen. Alle geben reihenweise Gebote in 10$-Schritten ab. Die Karte gehört euch, wenn alle anderen aus dem Wettstreit ausgestiegen sind, oder mussten, weil die Kohle nicht ausreicht. Übrigens geht jedes Feld in die Aktion, solltet ihr es nicht erwerben, wenn ihr drauf landet.
Screenshot
Entsprechend der vier Himmelsrichtungen findet ihr in der Mitte jeder Seite Bahnhöfe. Je mehr Stationen ihr besitzt, desto mehr Gebühren könnt ihr verlangen. Außerdem könnt ihr vom Bahnhof eines Spielers zu einem anderen Bahnhof desselben Mitstreiters fahren. Solltet ihr Los überqueren, bekommt ihr 200$ gutgeschrieben. Dies gilt jedoch nicht, falls ihr in einer Bahn am Startpunkt vorbeizieht.
Screenshot
ANGEBOTE
Hütet euch vor dem Arm des Gesetzes, landet ihr auf ihm, schickt er euch ins Gefängnis. Seid ihr im Knast, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr, versucht einen Pasch zu würfeln oder ihr lieber gleich 100$ abdrückt. Je nachdem, wie ihr die Gesetze festgelegt habt, müsst ihr eventuell während eurer Zeit hinter schwedischen Gardinen, auf alle Einnahmen verzichten. Nach maximal drei Runden aber habt ihr eure Strafe abgesessen und dürft wieder am Spielverlauf teilhaben.
Screenshot
Ein Mitstreiter hat eine Geundstückskarte, die ihr unbedingt haben möchtet? Dann bietet ihm doch einfach einen Handel an. Um euren Gegenüber glücklich zu machen, könnt ihr eigene Karten oder Kaufablöse anbieten, die ihr in 50$-Schritten einstellen könnt. Er kann wiederum sagen, ob er das Angebot annimmt oder ablehnt. Eine Option eines Gegenangebots existiert nicht.
Screenshot
Falls ihr mal nicht genug Geld habt, um eine Rechnung zu bezahlen, könnt ihr auf eure Grundstücke Hypotheken aufnehmen. Dabei bekommt ihr jeweils die Hälfte des Grundstückswert als Kredit. Der Haken an der Sache ist, dass ihr für dieses Feld keine Einnahmen mehr erhaltet, bis ihr die Hypothek plus fünf Prozent Zinsen abgelöst habt. Zudem könnt ihr eure Immobilien zurückbauen lassen und dafür die Hälfte der Baukosten pro Ausbaustufe wiederbekommen.
Screenshot
Rento Fortune Mondit bietet außerdem mehr als ein einziges Brett. So müsst ihr nicht immer die Weltreise machen, sondern könnt euch auch in Europa oder Deutschland vergnügen. Außerdem gibt es ein alternatives Halloween-Setup, wo der Sensenmann den Polizisten ersetzt und seine Opfer unter einem Grabstein verbuddelt. Auch das Brettdesign sieht dann gruselig aus. Leider fehlt hier der letzte Feinschliff: Es erscheint immer noch das Gefängnis-Menü, wenn ihr im Sarg liegt und die Karten sind auch nicht angepasst. Zu guter Letzt gibt es noch eine Version, in der die Straßen über das gesamte Brett verteilt sind und ihr so an den verschiedensten Orten Land besitzen müsst, um anhand einer Farbe expandieren zu können.
Screenshot
NICHT ALLEIN
Zwar könnt ihr Rento Fortune Mondit alleine spielen, aber richtig Spaß macht es natürlich erst, wenn ihr mit Freunden - lokal oder online - wetteifert. Spielt ihr über die drahtlose Verbindung, könnt ihr eure Sitzung mit einem Passwort sichern, damit nur erwünschte Mitspieler/innen den Weg in die Lobby finden. Solltet ihr mal die Verbindung zu zum Server verlieren, ist das kein Beinbruch: Ein Roboter übernimmt solange, und kann jederzeit wieder ersetzt werden: Einfach wieder im Online-Modus einloggen und auf Start tippen.
Screenshot
In der Rangliste wird angezeigt, wer heute, in dieser Woche und insgesamt am meisten Siege eingeheimst hat. Übrigens spielt ihr nicht nur gegen andere Switch-Besitzer/innen, sondern Cross-Platforming ist angesagt. Allerdings haben nicht alle die gleichen Voraussetzungen. So können eure Non-Switch-Widersacher/innen beispielsweise auf den Dollar genau bieten.
Screenshot
Ihr könnt in Rento Fortune Mondit reihenweise Achievements freischalten, beispielsweise dann, wenn ihr ein Online-Match gewinnt. Allerdings verursacht das zugehöroge Info-Fenster ein Problem im TV-Modus, denn egal, was ihr drückt, ihr bekommt es erst weg, wenn ihr die Switch aus ihrem Dock holt und auf das X zum Schließen toucht.
Screenshot
TECHNIK
Rento Fortune Mondit ist, typisch für ein Brettspiel, grafisch simpel gehalten, wirkt aber realistisch im Vergleich mit der Brettspiel Variante. Leider ist es durch die Kamera, manchmal nicht möglich zu lesen, was auf einer Aktionskarte steht, sondern man erlebt dann nur die Folgen. Musikalisch werdet ihr von einem gewöhnungsbedrüftigen Gedudel als Soundtrack begleitet. Da sollte man sich lieber seine eigene Playlist anmachen.
Screenshot
Zu meinem großen Erstaunen ging der Pro Controller beim Start von Rento Fortune Mondit direkt aus - er wird nicht unterstützt! Ebensowenig ein einzelner Joy-Con. So verbleibt das Spielen am Fernseher auf beiden Joy-Cons, allerdings bekommt man die Achievementanzeigen nicht weg. Anscheinend scheint Rento Fortune Mondit für den mobilen Einsatz und den Touchscreen entwickelt worden zu sein. Dennoch eine enervierende Fahrlässigkeit, die hoffentlich bald gefixt werden wird.
Screenshot
Zudem sind diverse Texte nicht sauber oder gar nicht übersetzt worden - ebenfalls ärgerlich.
Screenshot
FAZIT
Wer einen guten, günstigen Monopoly-Ersatz sucht, findet ihn mit Rento Fortune Mondit. Man sollte sich aber auf Denglisch und Kinderkrankheiten mit der Kamera und dem Achievementfensterchen einstellen. Ich hatte mit Rento Fortune Mondit meinen Spaß und freue mich auf spannende Abende mit Freunden.

Link500, 8.124 Zeichen, veröffentlicht am 17.07.2018 •
Singleplayer: 72%
Multiplayer: 76%

Für die Bemusterung bedanke ich mich bei Rento Team
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 08.07.2018, Preis: 9,99€, 1-6 Spieler/innen

Bilder

Rento Fortune Mondit, Screenshot #1 Rento Fortune Mondit, Screenshot #2 Rento Fortune Mondit, Screenshot #3 Rento Fortune Mondit, Screenshot #4 Rento Fortune Mondit, Screenshot #5 Rento Fortune Mondit, Screenshot #6 Rento Fortune Mondit, Screenshot #7 Rento Fortune Mondit, Screenshot #8 Rento Fortune Mondit, Screenshot #9 Rento Fortune Mondit, Screenshot #10

Kommentare

Tarik *
Tarik
Registriert:
08.02.2011, 04:37:16
Kommentar #1 vom 17.07.2018, 16:30:03 Uhr
Der Preis ist wirklich fair. Ob bei solchen Spielen noch ein Update kommt, ist allerdings fraglich. Wäre wünschenswert.

Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!