Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

MicroSD-Karten, Osterrabatte, Nintendo-Network-Daten gestohlen und Retro-Hype

Podcast #128
vom 19.04.2019, 20:52 Uhr

Aufgezeichnet am 14.04.2019
In dieser Ausgabe besprechen wir viele interessante Themen. Beispielsweise versucht man, uns mit MicroSD-Karten über den Tisch zu ziehen, Oster-Blockbusterrabatte werden uns angeboten, die vielleicht gar keine sind. Außerdem wurden unsere Daten im Nintendo Network gestohlen und wir besprechen, ob der Retro-Spielehype der letzten Jahre gerechtfertigt ist...

Timecodes & Themen

  1. 0:00:00 = Einleitung / [Dauer: 0:01:11]
  2. 0:01:11 = MicroSD-Karten - mit Aufpreis / [Dauer: 0:13:39]
  3. 0:14:50 = Switch-Hits zu Ostern günstiger - oder!? / [Dauer: 0:09:23]
  4. 0:24:13 = Nintendo Network gehackt, Daten entwendet / [Dauer: 0:08:18]
  5. 0:32:31 = Evercade: Brandneue Handheld-Konsole für Retro-Games der 8- und 16-Bit-Zeit / [Dauer: 0:08:22]
  6. 0:40:53 = Nerven Retro-Games? / [Dauer: 0:11:34]
  7. 0:52:27 = Verabschiedung / [Dauer: 0:00:50]

Die Ausgabe als Download

Format Medium MegaByte Spielzeit
MP3Audio24,39 0:53:17
M4AAudio24,91 0:53:16

Die Ausgabe als Direkt-Stream


Die Ausgabe anhören bei...

YouTube

eMGe *, Intendor, TheUnknown *

Wie hat Dir diese Ausgabe gefallen?

sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können!

Kommentare

Rolf Belmont *
Rolf Belmont
Registriert:
24.07.2018, 10:36:34
Kommentar #1 vom 21.04.2019, 19:11:25 Uhr
Ihr müsst bei dem Preis der SD-Karten aber auch beachten, dass taiwanesische Kinder in den Fabriken die Motive per Hand mit einer Stecknadel als Pinsel auf diese winzige Oberfläche auftragen. Da ist das doch gerechtfertigt. (Ich habe den Sarkasmus ebenfalls mal angemalt)
Diese Karten sind dafür da, sie im Fachhandel neben der Switch-Hardware zu platzieren und zu hoffen, dass ein ahnungsloser Kunde zugreift. Ich werde mir erst eine zulegen, wenn sie zu einem gerechtfertigten Preis verramscht wird.
Ein Anreiz wäre vielleicht Rabatt im eShop bzw. Goldpunkte beim Kauf springen zu lassen.

Jörg, du siehst bei den Rabatten vielleicht nicht das große Ganze. Natürlich sind da kaum bis gar keine Titel für dich dabei. Aber jemand, der die Switch nicht seit Launch sondern vielleicht erst seit letztem Weihnachten besitzt, könnte hier fündig werden. Wir anderen greifen halt bei einem namhaften Online-Versandhandel zu, wenn dort drei ausgewählte Titel für 100 Euro zu haben sind oder ein anderer namhafter Elektrogroßhandel dir bei fünf gekauften Spielen die günstigsten zwei erstattet. Niemand zwingt dich zum Kauf bei Rabatten und die nächste Aktion kommt garantiert. Demnach sehe ich das nicht so eng und fühle mich auch nicht benachteiligt.

Dieses Retroding hat einen eigenen Bildschirm? Daher der Switch-Vergleich... Aber da nehme ich doch lieber meine Switch und eine Tragetasche mit sechs Cartridges mit anstatt dieses Gerät und einen Rucksack voller alter (und teilweise kostbaren) SNES-Modulen mit. Es hat vielleicht mit Nostalgie zu tun, aber sowas spiele ich dann lieber zuhause am Fernseher.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #2 vom 21.04.2019, 19:28:04 Uhr
Rolf, mir ist schon klar, dass ich nicht immer unbedingt die Zielgruppe für etwas bin. Aber der Kern zumindest meiner Aussage war ja, immer noch teurer als die alternativen Kaufoptionen und wenn man schon so ne Aktion macht, wieso nicht z.B. Smash oder Yoshi auch dazu? Wohl, weil die Titel noch zu neu sind... Naja, der ewige Kampf zwischen Marketingverständnis und Kundenunverständnis...
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #3 vom 23.04.2019, 01:13:33 Uhr
MicroSD: Das habe ich eh nie verstanden, wie man mit sowas Geld machen kann. Ich schau mir bei Amazon oder anderen die Preise an und hol mir dann die passende. Was bringt mir eben so eine bemalte SD Karte für zu teures Geld? Ansich sind die ja cool gemacht.

Switch-Hits: Ich verstehe diese Preisnachlass Strategie mit überteuerten eShop Preisen nicht und sehe es als schlechten Witz. Natürlich gibt es Leute, die bestimmte Titel nicht kennen, aber finde auch, dass es mehr Möglichkeiten gibt bessere Games und bessere Angebote zu machen.

In Sachen Retro bin ich mehr als satt. Es gibt sogar einige Spiele, die ich damals nicht gespielt habe, aber heute auch keine Lust mehr dazu habe. Hinzu kommen noch Spiele, die man zum 100. Mal spielen soll. Ne so langsam hab ich die Nase voll von den Retro Spielen, teilweise auch Retro Design. Da sollte es halt gut gemacht sein.
Natürlich sollte man es weiterhin anbieten um die breit gefächterte Vielfalt bieten zu können, aber das Interesse ist ähnlich wie bei Markus, schon längst verflogen.

Schöner Podcast, aber Dennis klang irgendwie mehr wie Jens, muss das Mikro kaputt gewesen sein :D
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #4 vom 23.04.2019, 07:00:19 Uhr
ja, mir kam das auch komisch vor, wollte mir aber nichts anmerken lassen... :)

Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!

Diskussionen
in Podcasts

Podcast-Ausgabe #132 Ausgabe #132: Nintendo Switch Lite & Pokémon Schwert und Schild
8 Kommentare, zuletzt 22.07.2019, 20:29:21 Uhr
Podcast-Ausgabe #131 Ausgabe #131: Nintendos E3/2019: Nachbesprechung
5 Kommentare, zuletzt 23.06.2019, 15:51:06 Uhr
Podcast-Ausgabe #130 Ausgabe #130: Erwartungen: Nintendo und die E3/2019
2 Kommentare, zuletzt 08.06.2019, 14:12:20 Uhr
Podcast-Ausgabe #129 Ausgabe #129: Switch 8.0.0; Auf Wiedersehen, 3DS!; 101 versteckte Level in Mario U Deluxe; Sonic-Film-Debakel
1 Kommentar, zuletzt 06.05.2019, 14:24:49 Uhr
Podcast-Ausgabe #128 Ausgabe #128: MicroSD-Karten, Osterrabatte, Nintendo-Network-Daten gestohlen und Retro-Hype
4 Kommentare, zuletzt 23.04.2019, 07:00:19 Uhr
Podcast-Ausgabe #127 Ausgabe #127: Interview mit Katharina Börries über Gaming-PR, Videospiele, Filme und Musik...
2 Kommentare, zuletzt 11.04.2019, 05:31:03 Uhr
Podcast-Ausgabe #126 Ausgabe #126: Nintendo steigt aus dem Konsolengeschäft aus!
4 Kommentare, zuletzt 27.01.2019, 15:33:43 Uhr
Podcast-Ausgabe #125 Ausgabe #125: Die Switch-Tops & -Flops für 2018
9 Kommentare, zuletzt 14.01.2019, 09:54:22 Uhr
Podcast-Ausgabe #124 Ausgabe #124: REVIEW - Super Mario Party
14 Kommentare, zuletzt 23.10.2018, 22:46:20 Uhr
Podcast-Ausgabe #122 Ausgabe #122: HYPE TALK - Super Smash Bros. Ultimate
5 Kommentare, zuletzt 18.08.2018, 16:57:02 Uhr
Podcast-Ausgabe #121 Ausgabe #121: Nintendo bannt Hacker und Raubkopierer und verleugnet die Wii U
6 Kommentare, zuletzt 02.07.2018, 22:59:22 Uhr
Podcast-Ausgabe #120 Ausgabe #120: Super Mario Party: All we know so far!
6 Kommentare, zuletzt 25.06.2018, 18:30:43 Uhr
Podcast-Ausgabe #119 Ausgabe #119: Let's Read: Club Nintendo Magazin 04/1992
6 Kommentare, zuletzt 18.06.2018, 19:53:34 Uhr
Podcast-Ausgabe #25 Ausgabe #25: Briefing zur Unternehmungsleitungs-Politik und den Finanz-Resultaten des dritten Fiskaljahr-Qua...
1 Kommentar, zuletzt 17.05.2018, 07:02:07 Uhr
Podcast-Ausgabe #118 Ausgabe #118: Gewalt in Nintendo-Spielen
6 Kommentare, zuletzt 03.05.2018, 17:33:32 Uhr