Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Felix the Reaper

Nintendo Switch

Felix the Reaper, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 17.10.2019, Preis: 19,99€, 1 Spieler/in
Felix the Reaper ist ein 3D-Schatten-Puzzle-Adventure, welches kaum ungewöhnlicher sein könnte. Wir selbst spielen die namengebende Hauptfigur Felix und müssen auf ulkige Art und Weise den Menschen und Tieren zu ihrem Tode verhelfen. Die Hauptmechanik ist dabei das Spielen mit den Schatten. Denn da unser Sensenmann sehr sonnenscheu ist, kann er sich im Sonnenlicht nicht bewegen. Also müssen wir die Umgebung genaustens anschauen, Objekte wie Kisten, Fässer oder auch Tiere aufheben und so verschieben, dass wir zum gewünschten Ziel ankommen.
Screenshot
Die Level sind zwar meist eher klein, überzeugen aber durch ihre Vielfalt von Rätselpassagen. Bockschwer ist sind jene Level ebenfalls, aber netterweise wurde für den Fall, dass man gar nicht mehr weiterkommt, das eine oder andere nützliche Feature miteingebaut. Ihr könnt nicht nur schauen, was euer nächster Schritt ist, sondern auch, was das eigentliche Levelziel ist. Vergeigt ihr es komplett, und wisst gar nicht mehr weiter, hilft euch außerdem die Rückspulfunktion zum letzten Meilenstein. Nice! Mit den Schultertasten könnt ihr zudem die Kamera drehen, was ihr auch häufig tun werdet. Um das Ganze nochmals übersichtlicher zu gestalten, gibt es die Option, heran- bzw. herauszuzoomen. Im Handheldmodus zickt die Kamera jedoch hin und wieder rum, doch ist dies nichts, was man nicht mit einem Patch beheben könnte.
Screenshot
Jedes Gebiet erzählt seine eigene Geschichte. So jagt beispielsweise ein Jäger einen Hirsch und ihr müsst dem Jäger dazu verhelfen seine Beute zu erwischen. Im zweiten Gebiet wird eine Liebesromanze erzählt und so geht das immer so weiter. Kein Setting wird jemals langweilig und dass nicht nur dank der liebevoll gestalteten Optik und den fantastisch, wenn auch enorm schweren, Rätselpassagen. Felix ist auch kein Sensenmann, wie wir ihn alle kennen, mit Kutte, Sense und finster dreinblickend. Oh nein! Unser Protagonist ist tatsächlich eher das Gegenteil. Er trägt Kopfhörer, tanzt, breakdanced und hat seinen Spaß bei jeder Bewegung.
Screenshot
Da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt. Der Soundtrack. Und wow, ist dieser vielfältig. Jedes Szenario wurde nicht nur passend untermalt, ihr habt die Möglichkeit, zu jeder Zeit das Lied zu wechseln. Die einzelnen Umgebungen sind nicht nur schön anzusehen, sie verbreiten auch Stimmung. Habt ihr einen Meilenstein erreicht, erscheint eine funkelnde Discokugel und Felix freut sich umso mehr und legt sich mit seinen Dancemoves ins Zeug. Hammer! Man merkt einfach an jeder Ecke und Kante, dass die Entwickler ihr Herz ins Spiel steckten.
Screenshot
FAZIT
Die liebevoll geschriebenen Geschichten, der großartige Soundtrack, aber auch die nützlichen Features, wie die Rückspulfunktion oder der Guide, der vorzeigt was zu tun ist, machen Felix the Reaper zu einer wahren Perle. Der fordernde Schwierigkeitsgrad mag allerdings nicht für jedermann geeignet sein, doch gerade Rätselfans sollten unbedingt zugreifen!

Littlelink *, 2.920 Zeichen, veröffentlicht am 15.10.2019 •
Singleplayer: 90%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Marchsreiter Communications
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 17.10.2019, Preis: 19,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Felix the Reaper, Screenshot #1 Felix the Reaper, Screenshot #2 Felix the Reaper, Screenshot #3 Felix the Reaper, Screenshot #4 Felix the Reaper, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!